Loading...

Pinot Noir Selection

Aus den älteren Rebstöcken der Fläscher Halde. Hierfür werden nur die Schweizer Klone verwendet, welche etwas später reif sind. Die spontane Vergärung mit Kaltstandzeit erfolgt im Eichenbottich von 500 – 1000 Liter und wird komplett von Hand bewirtschaftet. Der spätere Ausbau mit Säureabbau dauert ein Jahr im 228 L Barrique. Es kommen verschiedene französische Fässer zum Einsatz, auch der Tostungsgrad variiert. Die schöne Farbe, kernige Struktur und feine Säure zeichnen den Pinot Noir Selection aus

Jahrgang
2018
Sorte
Pinot Noir
Ausbau
100 % Barrique, ca 30% Neuholz
Rebberg
Badwingert, Pilgrim, Selfiägger

75 cl, CHF 29.00

150 cl, CHF 64.00

Ausverkauft